Apfel-Dinkelkuchen

Zutaten:

  • 250 gr Butter
  • 100 gr gemahlene Mandeln
  • 500 gr Dinkel-Vollkornmehl
  • 200 gr Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • eine Prise Salz
  • 3 Äpfel

Zubereitung:

  • Die Äpfel kleinhacken
  • Die Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken durchkneten
  • Während des Knetens so viel Milch hinzugeben, dass der Teig zwar dickflüssig ist, aber gut vom Löffel abtropft
  • Backofen auf 220° vorheizen
  • In einer Kuchenform erst den Boden mit Teig ausgießen, dann die Apfelstücke darüber geben und das Ganze mit dem restlichen Teich zudecken
  • Kuchen ab in den Backofen und ca. 40-50 Minuten backen lassen

Links:

This entry was posted in Rezepte. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.