vegetarische Burger

Zutaten

  • zarte Haferflocken
  • grobe kernige Haferflocken
  • 3 Eigelb
  • Paniermehl
  • 2 Zwiebeln
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

  • Gemüsebrühe warm machen und die Zwiebeln klein hacken.
  • 2 Teile zarte und 1 Teil kernige Haferflocken mit der gehackten Zwiebeln mischen. [Hier kann man keine genauen Mengenangaben geben. Es muss ein gut-knetbarer Teig entstehen. Wenn der Teig zu trocken ist, einfach noch ein wenig Gemüsebrühe hinzugeben. Keine Angst, die Burger schmecken so oder so…]
  • Zwei Eigelb hinzugeben und mischen, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und mischen.
  • Paniermehl hinzugeben und vermischen, bis ein gut knet- und formbarer Teig entsteht.
  • Wenn der Teig zu trocken ist, einfach noch ein wenig Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Die Burger formen.
  • Öl erhitzen auf dreiviertel der maximalen Hitze.
  • Burger braten und mehrmals wenden.
This entry was posted in Rezepte and tagged . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.