Tonspur aus Videodatei extrahieren

Aus einer mkv-Datei:

  1. mkvtoolnix installieren
  2. Datei prüfen mittels
    mkvmerge -i DATEI.mkv
  3. schauen, welche Spur die Audiospur ist
  4. extrahieren per:
    mkvextrackt tracks DATEI.mkv 2:audiodatei.mp3

 

Aus einer anderen Datei:
Um die Tonspur einer Videodatei zu extrahieren kann unter Ubuntu z.B. ffmpeg verwendet werden (für mkv-Dateien liefert dieser Blog eine schöne Anleitung).

ffmpeg -i Videodatei.avi -vn Tonspur.wav

Dieser Befehl rippt die Tonspur der Datei Videodatie.avi nach Tonspur.wav
Mittels Lame wird die wav-Datei ins mp3-Format umgewnadelt:

lame Tonspur.wav -b 128 Tonspur.mp3

 

Von einer DVD:
Ist der MEncoder installiert, erfolgt die Extraktion auf der Konsole. Der nachfolgende Befehl extrahiert den Ton in eine MP3-Datei namens test.mp3.

mencoder dvd://# -dvd-device /dev/dvd0 -chapter #-# -aid 128 -oac mp3lame -lameopts aq=2:abr=192 -ovc copy -of rawaudio -o test.mp3

Die Rauten (#) sind hierbei Platzhalter für den DVD-Titel und dessen Kapitel.

Links

This entry was posted in Ubuntu, ubuntuusers. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.