WMA-Dateien kann man sehr schön mit ffmpegX in MP3 umwandeln. Dies ist zwar “nur” Shareware, funktioniert aber auch in der nicht-registrierten Version.

Wenn ffmpegX gestartet wurde, muss man lediglich das gewünschte Output-Format im rechten Fenster angeben, indem man auf das Dreieck klickt. ffmpegx1.jpg

Hier kann man nun “Audio to MP3” auswählen. ffmpegx2.jpg

Zu guter Letzt muss die Quelldatei (also in diesem Fall eine WMA-Datei) in das linke Fensterchen gezogen werden.

ffmpegx3.jpg

Nun kann man rechts unten auf “Codieren” klicken - Fertig!