Bislang habe ich es nicht hinbekommen, die Playstation 3 per USB-Stick zu updaten. Immer wieder hatte mir das System vorgeworfen, dass keine Update-Daten auf dem Datenträger vorhanden seien.

Jetzt habe ich endlich herausgefunden, wie es gemacht werden muss: Man erstelle einen Ordner “PS3” und darin einen Unterordner “UPDATE”. Hier legt man die Update-Datei hinein (z.B. von hier saugen) und schiebt das Ganze auf den USB-Stick.

Jetzt kann man den USB-Stick in die PS3 stecken und auf “Update über Datenträger” drücken…. und siehe da - es funktioniert. :)

Weitere Ordner sind:

  • UPDATE

  • SAVEDATA

  • VIDEO