Gestern bin ich durch den SATURN gelaufen, auf der Suche nach einer günstigen Webcam. Gefunden habe ich die Genius Slim 310NB, die per USB angeschlossen wird.

Zu Hause habe ich die Cam dann an meinen Intel-PowerMac mit OSX 10.4.11 angeschlossen, den beiliegenden Treiber installiert und das System neu gestartet. In der Bedienungsanleitung kann man lesen, dass die Cam nicht mit iChat funktionieren würde. Andere Messanger (z.B. SKYPE) würden aber unterstützt.

Nunja, ich habe also mal Skype geöffnet, bin in die Einstellungen und habe auf “Video” geklickt… und -wups- ist Skype abgeraucht. Dies passiert seit dem immer, wenn ich per Skype auf die Cam zugreifen möchte. Ich hab danach kurz gegoogelt und Forenbeiträge gefunden, die über das selbe Problem berichten: die Genius Slim 310NB lässt sich mit keinem Messanger betreiben!

Also habe ich mich per Mail direkt an den Hersteller gerichtet: Sehr geehrte Damen und Herren, gestern habe ich eine Genius Slim 310NB - Webcam gekauft, weil auf der Verpackung zu lesen ist, dass diese auch unter OSX 10.4 (oder höher) funktionieren würde. Ich habe OSX 10.4.11 installiert. Ich habe zunächst den auf der CD mitgelieferten Treiber installiert und den Rechner neu gestartet. Das Problem ist, dass jede Anwendung (z.B,. SKYPE oder AOL-Messenger) sofort abstürzt, sobald sie die Kamera ansteuern. So ein Mist. Ich habe Ihr Produkt nur gekauft, weil auf der Verpackung die Kompatibilität zu OSX angepriesen wird Im Internet habe ich kurz nach Ihrem Produkt gegoogelt und erhalte zahlreiche Forumeinträge, in denen Benutzer der Genius Slim 310NB - Webcam die selben Probleme schildern. Eine Lösung des Problems scheint es nicht zu geben. Das heisst also, dass ich Ihr Produkt umtauschen und in Zukunft Webcams anderer Hersteller erwerben muss, oder? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Promt kam folgende Antwort: vielen Dank für Ihre Anfrage. Auf der Verpackung steht nur das MAC OS unterstützt wird. MAC OSX 10.4 oder höher wird überhaupt nicht erwähnt. VideoCam-Slim 310NB unterstützt MAC OSX bis zur Version 10.3.9 auf PowerPC (PPC)! Mfg Serviceteam KYE Systems Europe GmbH

So ein Blödsinn, ich habe dann geantwortet: Sehr geehrte Damen und Herren, sehr wohl wird auf der Verpackung die Unterstützung von OSX 10.4 angegeben Ich zitiere von der linken Seite der Verpackung: "Recommended Mac System Requirements: 2.33 GHz Intel compatible processor Mac 10.4 above Operation System 128 MB Ram .... " Die Angabe eines Intel-Compatiblen Prozessors besagt, dass es sich NICHT um einen PowerPC (PPC) handeln muss, sonder vielmehr ein Intel-Mac vorausgesetzt wird!!! MfG

Bislang habe ich keine Antwort erhalten. Meiner Meinung nach ist das Kundentäuschung. Ich hab mal den Verpackungsabschnitt mit den System-Angaben eingescannt (Angaben über OSX befinden sich im unteren Bildabschnitt weiß eingekreist): Genius Verpackung (klick zum Vergrößern)

So, nachdem ich den Link auf diesen Blogeintrag zu GENIUS gemailt habe, ist man dort sehr kooperativ. Ich habe im Austausch mit der alten Cam die iSlim 321R zugeschickt bekommen. Diese braucht keinen Treiber und funktioniert wunderbar mit meinem Intel MacPro mit OSX 10.4.11. Des Weiteren hat sie ein Mikrofon eingebaut, so dass ich nun auch kein Head-Set mehr benötige.

Fazit: Die iSlim 321R ist eine gute Cam für schmales Geld!