Irgendwie spackt mein DNS heute rum. Auf dieser Seite bei heise.de kann man nachsehen, ob es derzeit Probleme beim jeweiligen Provider gibt.

Oder hat Zensursula bei mir zugeschlagen?

Hmm.. wohl eher nicht, aber evtl. kann es generell ganz günstig sein, einen freien DNS-Server einzutragen, damit man nicht auf die Listen des eigenen Providers angewiesen ist. Eine Liste freier DNS-Server gibt es z.B. hier.