Auf meinem Thinkpad W520 funktionieren unter xfce4 die Multimedia-Tasten nicht per default. Das lässt sich aber ändern…

Keywerte herausfinden

Starte xev

xev

Drücke nun die Multimediakeys, und schreibe dir den jeweiligen Keycode auf, bei mir ist das z.B.:

keycode 121 = XF86AudioMute
keycode 122 = XF86AudioLowerVolume
keycode 123 = XF86AudioRaiseVolume
keycode 172 = XF86AudioPlay
keycode 174 = XF86AudioStop
keycode 173 = XF86AudioPrev
keycode 171 = XF86AudioNext

Werte in Datei .Xmodmap abspeichern

Speichere die obere Liste in dein Homeverzeichnis mit dem Namen: ~/.Xmodmap

Mache diese Liste dem System verfügbar:

xmodmap ~/.Xmodmap

Multimedia-Keys eine Aktion zuweisen

Öffne nun die xfce4-Tastaturbelegungnen, und füge neue Shortcuts hinzu, z.B.

amixer set Master 5%+ unmute
amixer set Master 5%- unmute
amixer set Master mute

Da wir unsere Keycode-Liste geladen haben, kann nun den Befehlen eine Multimedia-Taster per Knopfdruck auf die selbige zugeordnet werden. Multimediakeys zuordnen