[Arch] .img in .iso umwandeln

Hierfür gibt es das Programm isodump, das dummerweise genauso heisst, wie das systemeigene (völlig unterschiedliche) isodump. Beim Kompilieren nenne ich es daher in img2iso um.

wget http://linux.xulin.de/c/isodump-0.06.00.tar.gz # (Stand 2014)
tar -xzf isodump-0.06.00.tar.gz
cd isodump-0.06.00
sed -i 's@isodump@img2iso@g' isodump.c
sed -i 's@isodump@img2iso@g' isodump.h
sed -i 's@isodump@img2iso@g' Makefile.Linux
sed -i 's@isodump@img2iso@g' isodump.man
mv isodump.c img2iso.c
mv isodump.h img2iso.h
mv isodump.man img2iso.man
./configure --prefix=/usr
make
sudo make install

Die Umwandlung erfolgt dann per

img2iso QUELLE.img ZIEL.iso
This entry was posted in Arch, Professor Hastig. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

2 Comments

  1. fragender
    Posted 19. Mai 2014 at 12:20 | Permalink

    sind die ‘@’ zeichen in den sed zeilen so korrekt? hab ich noch nie so gesehen.

  2. Posted 19. Mai 2014 at 12:26 | Permalink

    also bei mir hat das mit den @-Zeichen hingehauen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Your email address will never be published.