PS3 „Update über Datenträger“

Bislang habe ich es nicht hinbekommen, die Playstation 3 per USB-Stick zu updaten. Immer wieder hatte mir das System vorgeworfen, dass keine Update-Daten auf dem Datenträger vorhanden seien.

Jetzt habe ich endlich herausgefunden, wie es gemacht werden muss:
Man erstelle einen Ordner „PS3“ und darin einen Unterordner „UPDATE„. Hier legt man die Update-Datei hinein (z.B. von hier saugen) und schiebt das Ganze auf den USB-Stick.

Jetzt kann man den USB-Stick in die PS3 stecken und auf „Update über Datenträger“ drücken…. und siehe da – es funktioniert.
🙂

Weitere Ordner sind:

  • UPDATE
  • SAVEDATA
  • VIDEO
This entry was posted in Professor Hastig and tagged . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.